217 Hotel Gastein, Skiurlaub in Dorfgastein direkt an der Piste , Skiurlaub in Ski Amadé, Wanderurlaub in Österreich, Salzburgerland, Gastein im Aktivhotel Gasteiner Einkehr

 

Winterurlaub in Gastein im Salzburgerland

Das Gasteinertal ist auch im Winter ein Paradies

Ziehen Sie sich warm an, und raus gehts an die kristallklare Luft. Gehen Sie Langlaufen, Schlittenfahren, Schneeschuhwandern, oder mit der ganzen Familie Eislaufen.

Auch abseits der Piste lässt sich ein herrlicher Winterurlaub in Gastein verbringen.

Hinterlassen Sie Ihre Spuren im Schnee und buchen Sie jetzt Ihre winterliche Auszeit im Aktivhotel Gasteiner Einkehr

 

 

Winteraktivitäten im Aktivhotel Gasteiner Einkehr

Winterwandern & mit Schneeschuhen das Gasteinertal im Tiefschnee erleben

Zahlreiche Wanderwege im Tal und auf den Gasteiner Bergen laden Sie ein, die Winterlandschaft zu erkunden. Alle Wege sind präpariert und beschriftet, sodass Ihrem Wintererlebnis abseits der Piste nichts im Wege steht. Wir hier im Aktivhotel Gasteiner Einkehr stehen gerne mit Tipps und Wanderempfehlungen an Ihrer Seite.

Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder. Ist es doch ein Sport der wirklich von jedem ohne größere Vorkenntnisse ausgeübt werden kann. Zu Fuß durch die malerische Winterlandschaft des Gasteinertals zu wandern, fernab von Touristenströmen, hat eine beinahe meditative Wirkung, macht Spaß und tut so gut! Genießen Sie tiefverschneite Wiesen und erreichen Sie einzigartige Ausblicke in unberührte Landschaften.

Alleine, zu zweit oder in der Gruppe … Während der Wintermonate werden geführte Schneeschuhwanderungen im Angertal, am Fulseck und am Graukogel angeboten. Mit der richtigen Technik und gemeinsam in der Gruppe wandert es sich gleich viel leichter. Ein besonderes Erlebnis ist die geführte Schneeschuhwanderung am Schneeschuhtrail in Dorfgastein: in Kleingruppen wandern Sie vom Fulseck über das Arltörl zur Mittelstation.

Die Schneeschuhe können in den Skiverleih-Shops direkt im oder neben dem Aktivhotel Gasteiner Einkehr ausgeliehen werden. 

Werfen Sie einen Blick auf die Winter-Wanderkarte des Gasteinertals – Karte (c) Gasteinertal Tourismus, um Ihren nächsten Spaziergang oder Ihre Wanderung zu planen. 

Rodeln in Gastein - bei Tag und Nacht

Geschwindigkeit gibt es nicht nur auf den Pisten, sondern auch auf den Rodelbahnen von Gastein. Winterkleidung angezogen, gutes Schuhwerk mitgenommen und auf geht’s zu einer zünftigen Rodelpartie. Es bedarf keiner großen Erfahrung um mit der Rodel talwärts zu gleiten. Aber Vorsicht ist dennoch geboten. Fahren Sie immer nur so schnell, dass Sie auch rechtzeitig bremsen können, und das Tragen eines Helmes sollte selbstverständlich sein. Dann steht dem Vergnügen Rodeln nichts mehr im Wege.

Zwei Naturrodelbahnen sorgen für lustiges und rasantes Vergnügen in Ihrem Urlaub - die Naturrodelbahn Aeroplan auf der Schlossalm (3,3 km) und die Naturrodelbahn Bellevue Alm (2,5 km). Und wer tagsüber nicht genug bekommt oder Lust hat auf eine abendliche Ausrückung, hat auch die Möglichkeit zum Nachtrodeln bei Flutlicht.

Langlaufen in Gastein - Gespurte Kilometer im Schnee


Egal, ob Anfänger oder erfahrene Athleten – in Gastein findet jeder seine perfekte Spur. Mit über 35 Kilometer gespurten und bestens präparierten Loipen für Klassiker und Skater ist Gastein in der Skiwelt Amadé das Paradies für Skilangläufer. Die Loipen stehen Gästen des Gasteinertals selbstverständlich kostenlos zur Verfügung. In den Gasteiner Langlaufschulen werden Kurse angeboten und Langläufer erhalten das passende Equipment direkt dort.

Auch abends können Sie noch genüsslich Ihre Runden auf der beleuchteten Langlaufloipe im Kurpark Bad Hofgastein oder auf der Flutlicht Loipe Bad Gastein-Böckstein ziehen. Im Frühjahr lockt eine schneesichere Höhenloipe auf 1600 Meter in Sportgastein.


Loipen in Bad Hofgastein:

  • Kurparkloipe: 1,5 Kilometer, beschneit und beleuchtet bis 21:00 Uhr, Laser Biathlon.
  • Sportplatzloipe: 2,5 Kilometer, leichte Loipe.
  • Achenloipe: 4 Kilometer, leicht bis mittelschwer.
  • Angertalloipe: 3,25 Kilometer & 6,5 Kilometer, mittelschwer.

Loipen in Dorfgastein:

  • Dorfgasteiner Loipe: 2,9 Kilometer, leicht bis mittelschwer

Loipen in Bad Gastein/Sportgastein:

  • Böcksteiner Loipe: auf 1.100 Meter, 5,5 Kilometer, leichte Loipe, beleuchtet bis 21:00 Uhr.
  • Sportgastein Loipen: auf 1.600m, 1,7 Kilometer, 2,4 Kilometer & 5,1 Kilometer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen

Eislaufen und Eisstockschießen

Eislaufen - ein fast vergessenes Kindheitsvergnügen. Entdecken Sie das alte Gefühl wieder, vielleicht zusammen mit Ihren Kindern, und besuchen Sie die Eisarena Bad Hofgastein. Dort finden Sie genügend Platz, um Ihre Runden zu drehen oder mit Ihrem Nachwuchs Eislaufen zu üben.

Und auch das traditionelle Eisstockschießen sorgt für lustige und abwechslungsreiche Stunden abseits der Gasteiner Skipisten.

Der Kunst-Eislaufplatz (1000 m²) und die 3 Eisstockbahnen in der Alpenarena Bad Hofgastein sind täglich geöffnet. (von Dezember bis Anfang März von 11:00 Uhr – 22:00 Uhr)

Pferdekutschenfahrten

Romantisch oder lustig, in trauter Zweisamkeit oder mit der ganzen Familie: In warme Decken eingehüllt genießen Sie die wunderschön verschneite Winterlandschaft des Gasteinertals!

Eine romantische Pferdekutschenfahrt gehört zum Winterurlaub dazu und ist immer ein einmaliges Erlebnis. 

#VORFREUDE ...

... ist bekanntlich die schönste Freude.

Stöbern Sie durch unsere Winter-Angebote und planen Sie jetzt Ihren Urlaub, denn bei uns ist Ihre Urlaubsbuchung SICHER - bei Krankheit oder Reisebeschränkungen zum Zeitpunkt Ihrer Anreise aufgrund des Virus ist eine kostenlose Stornierung möglich. Zu den Details gehts hier.

Seien Sie beruhigt und freuen Sie sich auf entspannte Urlaubstage im Schnee beim Skifahren, beim Langlaufen oder einem Winterspaziergang - in Gastein gibt es genügend PLATZ und viel NATUR.

Bis bald in unserem kleinen & feinen Aktivhotel
Fam. Fankhauser & das Einkehr Team

unverbindlich anfragen
Bitte geben Sie Ihren Vorname an
Bitte geben Sie Ihren Nachname an